Schneidhexe mit Brechvorrichtung oben

  • > Hartmetall-Schneiderädchen Ø 20 mm
  • > Brechkopf gehärtet
  • > Schieblehre mit Millimetereinteilung
  • > Anschlagwinkel bis zu 39 cm ausziehbar
Foto Hufnagel Fliesenschneider mit Brechvorrichtung oben

  • > ausklappbarer Auflagewinkel
  • > geschliffener und gehärteter Führungshebel mit Gegendruckbolzen
  • > Sicherungssplint zum Sperren der Führungsschiene
  • > Multiplexplatte 22-24 mm dick

Detailfoto Brechkopf des Fliesenschneiders mit Brechvorrichtung oben

Brechvorgang

Zum Brechen der angeritzten Fliese, schiebt man den Schneidhebel - mit beweglichem Brechkopf - hinter die beiden Brechbacken und steckt die Fliese, mit der angeritzten Seite auf Sicht, zwischen den Brechkopf und die Brechbacken. Ein leichter Schlag mit der flachen Hand auf den Kugelknopf bricht die Fliese.

So bestellen Sie:

Schnittlängen in mm

370 B

Führungsschiene mit Gummi

530 B

Führungsschiene ohne Gummi

630 B

Kürzen Sie ab beim Bestellen!
B = Brechvorrichtung
G = Führungsschiene mit Gummi
Technische Änderungen vorbehalten

>> nach oben

Hufnagel Gesellschaft zur Herstellung von Spezialfliesenwerkzeugen mbH
Borsigstraße 3 · 63755 Alzenau · 06023 2031 · info(at)hufnagel-fliesenschneider.de